Schließen

Traditionelle europäische Medizin

  • Abschluss Zertifikat
  • Dauer 12 Monate
  • Art Fernlehrgang

Allgemeine Lehrgangsbeschreibung

Hat man sicherlich schon einmal von der Traditionellen Chinesischen Medizin gehört, ist die Traditionelle Europäische Medizin (TEM) vielen noch unbekannt. Dabei bietet sie mit ihrem holistischen Konzept, der den Mensch und seinen Körper in Verbindung mit den individuellen Lebensumständen betrachtet, einige spannende und wirkungsvolle Heilansätze. Diese können eine wertvolle Ergänzung zur Schulmedizin darstellen und sowohl präventiv als auch beschwerdelindernd wirken. Um hier genau zu wissen, welche Mittel und Maßnahmen, wann optimal zur Anwendung kommen könnten, bedarf es einer Aus- und Weiterbildung, die einen Überblick der Verfahren, Therapien und Mittel der Naturheilkunde mit sich bringt. Der Lehrgang der Apollon Akademie beinhaltet genau das: hier lernen Sie von der Medizin des Mittelalters über die Pflanzenkunde Hildegard von Bingens bis hin zu der praktischen Anwendung im modernen Gesundheitsbereich alles, was das Gebiet der TEM umfasst. Und dies können Sie sich dank Fernweiterbildung ganz bequem und flexibel von Zuhause aus aneignen.

Lehrgangsverlauf

Der Lehrgang gliedert sich in insgesamt 12 Studienhefte, die alle relevanten Themenbereiche der Traditionellen Europäischen Medizin abdecken. Sie beschäftigen sich mit Inhalten wie „Wurzeln der Traditionellen Europäischen Medizin von der Antike bis zur Neuzeit“, „Hexenmedizin und Frauenheilkunde“, „Philosophie und Heilkunst des Paracelsus“ oder „Bachblütentherapie und Gemmotherapie“ von der Therapie bis zur Anwendung. Am Ende jedes Heftes finden Sie Einsendeaufgaben, die Sie nach dem Bearbeiten zurück an die Akademie senden. Zudem haben Sie Zugriff auf einen Online-Campus, auf dem Sie sich mit zusätzlichen Materialien beschäftigen können und zudem die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Teilnehmenden haben. Bei spezifischen Fragen stehen Ihnen aber auch jederzeit die Tutor/innen der Akademie zur Verfügung. Nach dem erfolgreichen Bearbeiten aller Aufgaben erhalten Sie ein Abschlusszeugnis. Darüber hinaus ist die Buchung von drei weiteren Seminaren möglich. Dies sind zum einen das Seminar Konstitutionsanalyse/Aus- und Ableitungsverfahren und die beiden Webinare Heilkunde und Ernährung nach Hildegard von Bingen und Bachblütentherapie. Da diese Kurse von externen Anbietern angeboten werden, fallen hierfür weitere Kosten an.

Für Ärzt/innen, Heilpraktiker/innen oder Kräfte im medizinischen Bereich bietet diese Weiterbildung eine wertvolle Zusatzqualifikation, die Ihren Patient/innen und Klient/innen die Chance auf mehr Wohlbefinden und alternativen Heilungsverfahren bieten kann. Und auch wenn Sie selbst keine medizinischen Vorkenntnisse besitzen, kann Ihnen dieser Lehrgang im Umgang mit der eigenen Gesundheit oder bei der Arbeit im Wellness- oder Kurbereich von großem Vorteil sein.

Zugangsvoraussetzungen & Gebühren

Um die Weiterbildung antreten zu können, müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen.

Die Kosten des Lehrgangs belaufen sich auf 1.980 Euro. Für die Seminare fallen zusätzliche Gebühren an.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick