Schließen

Therapiewissenschaften

  • Abschluss Master
  • Dauer 1,5 Jahre
  • Art Vollzeit

Der Master-Studiengang „Therapiewissenschaften“ wendet sich vor allem an diejenigen, die bereits einen therapeutischen Beruf ausüben, ihre klinischen Kompetenzen ausbauen wollen und wissenschaftlich fundierte Forschungsmethoden erlernen und anwenden möchten. Hierzu bleibt der Studiengang nah an der Praxis und ermöglicht die Wahl des klinischen Schwerpunktes „Neurorehabilitation“ oder „Schmerztherapie“. Zusätzlich werden noch Lehr- und Managementkompetenzen vermittelt. Insgesamt bietet die SRH Hochschule Heidelberg mit der Verbindung von Lehre, Praxis und Forschung die besten Voraussetzungen, um die Studenten auf die Anforderungen in ihrem zukünftigen Berufsfeld vorzubereiten.

Der Studienbeginn ist jährlich der 1. Oktober und die Regelstudienzeit beträgt 1,5 Jahre. Mit Brückenmodulen, die jedes Jahr zum 1. April beginnen, können Studieninteressierte, die einen Bachelor-Abschluss mit 180 ECTS haben, die Punkte auf die erforderten 210 ECTS aufstocken.

Infomaterial anfordern