Schließen
Sponsored

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitsmanagement in Bamberg gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitsmanagement in Bamberg - Dein Studienführer

Du willst Gesundheitsmanagement als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Bamberg absolvieren? Wir haben für dich 6 Hochschulen in Bamberg recherchiert, an denen du Gesundheitsmanagement als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 6 Hochschulangebote für Gesundheitsmanagement als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Bamberg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Beim Berufsbegleitenden Präsenzstudium absolvierst du während deiner Arbeit ein Studium. Dementsprechend finden die Vorlesungen entweder am Abend- oder Wochenende statt. Das Berufsbegleitende Präsenzstudium ist ideal für dich, wenn du feste Strukturen brauchst und den direkten Austausch mit Dozenten sowie Mitstudierenden schätzt.


Gesundheitsmanagement

Ein Gesundheitsmanagement Studium eröffnet dir den Eintritt in eine ziemlich sichere, aber auch vielseitige Berufswelt. Der Gesundheitssektor steht vor großen Herausforderungen und sucht händeringend nach qualifizierten Fachkräften.

Gesundheitsmanagement: Studieninhalte

Das Studium bereitet dich bestens auf deine zukünftige Arbeit in einer führenden Position im Gesundheitswesen vor. In den ersten Semestern lernst du alle nötigen betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Im vertiefenden Studium wirst du mit dem deutschen Gesundheitswesen vertraut gemacht. Aber auch der Praxisanteil kommt nicht zu kurz, denn an vielen Bildungseinrichtungen sind während des Studiums Praktika oder Projektarbeiten vorgesehen. 

Wir beantworten dir alle Fragen zum Gesundheitsmanagement Studium: Inhalte, Voraussetzungen, Hochschulen, Karriereaussichten.


Weitere Informationen zum Gesundheitsmanagement Studium
Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitsmanagement in Bamberg

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitsmanagement in Bamberg

Bamberg

Die Universitätsstadt Bamberg (73.000 Einwohner) ist dank ihrer 1993 von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichneten Altstadt ein begehrtes Tourismusziel in Oberfranken. Besonders sehenswert sind der Bamberger Dom, der Rosengarten und die St. Michaelskirche. Bamberg ist auch als Bierstadt bekannt. Mehrere Brauereien stellen hier noch Bier her, zu ihrer Spezialität gehört das Rauchbier, das in traditionellen Bierkellern ausgeschenkt wird. Trotz der vielen Besucher ist die Stadt nicht überlaufen, sie hat ihren Charme und ihre Gemütlichkeit behalten, die kurzen Distanzen werden häufig mit dem Fahrrad zurückgelegt. Der zwischen dem linken und dem rechten Regnitzarm angelegte Stadtpark Hain ist ein beliebtes Naherholungsgebiet und an heißen Tagen nutzen die Bewohner die Hainbadestelle, um sich im Fluss abzukühlen.

Gesundheit in Bamberg studieren

Die 1647 gegründete Otto-Friedrich-Universität Bamberg hatte bis vor wenigen Jahren noch 9.000 Studenten, heute sind es mehr als 13.000, die Bamberg jährlich als Studienort wählen. Für alle, die Interesse an einem Studium im Gesundheitswesen, etwa Physiotherapie oder Gesundheitsmanagement, haben, kommt zum Beispiel die staatlich anerkannte Fachhochschule des Mittelstands infrage.

 

Alle Hochschulen in Bamberg

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch