Schließen
Sponsored

Fernstudium Ergotherapie in Wien gesucht?

Fernstudium Ergotherapie in Wien - Dein Studienführer

Du willst Ergotherapie als Fernstudium in Wien absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Wien recherchiert, an denen du Ergotherapie als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Ergotherapie als Fernstudium in Wien findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Mit einem Fernstudium bist du maximal flexibel, da du örtlich ungebunden bist. Nur wenige Veranstaltungen und Prüfungen finden am Campus selbst statt. Die Lehrmaterialien bekommst du entweder zugeschickt oder online zur Verfügung gestellt. Je nach Hochschule sind sogar die Lehrveranstaltungen virtuell hinterlegt, sodass du sie absolvieren kannst, wann immer es dir zeitlich passt. Wichtig ist nur, dass du gut in Eigenregie lernen kannst.


Ergotherapie

Es ist noch nicht lange her, da war Ergotherapie ein reiner Ausbildungsberuf. Mittlerweile kann man ein Ergotherapie Studium an vielen Hochschulen absolvieren und hat damit nicht nur einen Bachelor in der Tasche, sondern hat parallel die Ausbildung zum staatlich anerkannten Ergotherapeuten absolviert.

Ergotherapie: Studieninhalte

Das Studium ist sehr umfangreich, damit du bestmöglich auf das Berufsleben als Ergotherapeut vorbereitet wirst. Du lernst unter anderem die Grundlagen der Psychologie, medizinische Grundlagen, aber auch Qualitätsmanagement. Genauso wichtig sind auch praktische ergotherapeutische Behandlungsverfahren.

Nach dem Studium

Der Bedarf an Ergotherapeuten steigt, nicht zuletzt durch den demografischen Wandel und die älter werdende deutsche Gesellschaft. Gute Perspektiven also für dich. Welche weiteren Inhalte es im Studium gibt, welche Zulassungsvoraussetzungen du erfüllen musst, um das Studium beginnen zu können und vieles mehr erfährst du hier.


Weitere Informationen zum Ergotherapie Studium
Fernstudium Ergotherapie in Wien

Fernstudium Ergotherapie in Wien

Wien

Die Hauptstadt Österreichs gehört zu jenen Städten, die im internationalen Vergleich eine herausragende Lebensqualität aufweisen. Wien ist attraktiv, die Bevölkerung wächst, immer mehr junge Menschen wollen hier studieren und auch die Anzahl der Reisenden, die die Donaumetropole besuchen, steigt kontinuierlich. Speziell in der Innenstadt rund um den Stephansplatz und auf der Mariahilfer Straße wimmelt es tagsüber von Menschen. Beschaulicher geht es außerhalb des Zentrums zu. Traditionelle Naherholungsgebiete sind die Donauinsel, der Prater sowie der Kahlenberg und der Lainzer Tiergarten. 

Gesundheit in Wien studieren

Die meisten Studenten sind an einer der zehn staatlichen Universitäten eingeschrieben. Abgesehen davon haben sich fünf Privatuniversitäten und fünf Fachhochschulen in Wien angesiedelt. Da ist es nicht überraschend, dass sich das Angebot im Gesundheitssektor sehen lassen kann: Diätologie, Ergotherapie, Gesundheits- und Krankenpflege und Physiotherapie sind nur einige der Bachelorstudiengänge, die du studieren kannst. Deinen Master Abschluss kannst du unter anderem in Fächern wie Biomedizinische Analytik, Health Assisting Engineering oder Advanced Nursing machen. 

Alle Hochschulen in Wien