Schließen

Fernstudium Ernährung in Ulm gesucht?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

Ernährung

Stadt

Ulm

Fernstudium

Wenn Organisation und Durchhaltevermögen zu deinen Stärken gehören, bringst du bereits beste Voraussetzungen für ein Fernstudium mit. Diese Qualitäten sind enorm von Vorteil, da du dir bei dieser Variante des Studiums den Lehrstoff bequem von Zuhause aus aneignest. Das bedeutet, dass du keine Vorlesungen besuchst, sondern die Lernmaterialien von der Hochschule zur Verfügung gestellt bekommst, meist per Post oder durch ein Online Campus, wo dir alle Unterlagen downloaden kannst. Bei Fragen und Problemen kannst du dich stets an Fachmentoren richten, die dir auch auf Distanz zur Seite stehen.

Im Gesundheitswesen gibt es eine Vielzahl von Studiengängen, die sich aus der Ferne absolvieren lassen – sei es mit Bachelor oder Master Abschluss. Vom Pflegemanagement über Gesundheitsökonomie bis hin zu Ernährungswissenschaften stehen dir die Türen zu den verschiedensten Studiengängen offen.

Weiterlesen...

Ernährung

Ernährung ist mehr als die Aufnahme von Lebensmitteln. Nahrung hält uns am Leben, liefert uns Energie und Kraft. Essen macht Spaß und in Deutschland haben wir ein ziemliches Überangebot an Lebensmitteln aller Art. Die Genusssucht führt allerdings zu Problemen: Es gibt ernährungsbedingte Krankheiten, die sich vermeiden ließen.

Ernährungswissenschaften: Studieninhalte

Das Ernährungswissenschaften Studium geht der Frage nach, wie sich unsere Ernährung auf unseren Körper auswirkt. Was begünstigt Krankheiten? Was hält gesund? Und warum? Um das herauszufinden wird vor allem mit Hilfe der naturwissenschaftlichen Fächer geforscht. Vor Physik, Biologie und Chemie solltest du keine Angst haben. Was noch alles zu den Inhalten zählt, welche Voraussetzungen du für das Studium mitbringen solltest und wie es mit den beruflichen Perspektiven ist, verraten wir dir in unserer ausführlichen Studiengangsbeschreibung.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Ulm

Ulm hat 123.000 Einwohner und liegt im östlichen Baden-Württemberg, an der Grenze zu Bayern. Wahrzeichen der Stadt ist das berühmte gotische Münster. Der Grundstein für den sakralen Prunkbau wurde bereits im Jahr 1377 gelegt, fertiggestellt wurde er aber erst im Jahr 1890. Der Turm des Münsters gilt mit gut 161 Metern als der höchste Kirchturm der Welt. Einst wanderten die Donauschwaben von Ulm nach Osteuropa aus. Mittlerweile ist die Stadt ein beliebtes Ziel für Touristen aus dieser Region. Aber auch die Studenten fühlen sich in der überschaubaren, aber doch sehr lebendigen Stadt an der Donau wohl, insgesamt leben etwa 12.000 hier.

Gesundheit studieren in Ulm

Die Hochschule Ulm und die Hochschule Neu-Ulm (HNU) bieten gemeinsam einen Bachelor-Abschluss im Fach "Informationsmanagement im Gesundheitswesen" an. Die HNU bietet darüber hinaus einen Bachelor "Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen" an. Die Akademie für Gesundheitsberufe am Universitätsklinikum Ulm gestaltet in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Heidenheim einen dualen Studiengang "Angewandte Gesundheitswissenschaften", der eine Ausbildung in einem Pflegeberuf mit einem Bachelor-Abschluss verbindet.

Alle Hochschulen in Ulm