Schließen

Fernstudium Gesundheits- und Sozialmanagement in Frankfurt am Main gesucht?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

Gesundheits- und Sozialmanagement

Fernstudium

Wenn Organisation und Durchhaltevermögen zu deinen Stärken gehören, bringst du bereits beste Voraussetzungen für ein Fernstudium mit. Diese Qualitäten sind enorm von Vorteil, da du dir bei dieser Variante des Studiums den Lehrstoff bequem von Zuhause aus aneignest. Das bedeutet, dass du keine Vorlesungen besuchst, sondern die Lernmaterialien von der Hochschule zur Verfügung gestellt bekommst, meist per Post oder durch ein Online Campus, wo dir alle Unterlagen downloaden kannst. Bei Fragen und Problemen kannst du dich stets an Fachmentoren richten, die dir auch auf Distanz zur Seite stehen.

Im Gesundheitswesen gibt es eine Vielzahl von Studiengängen, die sich aus der Ferne absolvieren lassen – sei es mit Bachelor oder Master Abschluss. Vom Pflegemanagement über Gesundheitsökonomie bis hin zu Ernährungswissenschaften stehen dir die Türen zu den verschiedensten Studiengängen offen.

Weiterlesen...

Gesundheits- und Sozialmanagement

Der Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement ist so ausgerichtet, dass du zu einer begehrten Fachkraft in der Branche wirst. Im Studium lernst du gleichermaßen alles zum deutschen Gesundheits- und Sozialwesen wie auch die wichtigsten Kenntnisse in BWL. Praktika und Projektarbeiten runden dein Studium ab, damit es nicht nur bei der Theorie bleibt.

Karrierechancen nach dem Studium

Die Berufsaussichten sind sehr vielfältig. Es gibt nicht nur die eine Sparte, in der du arbeiten kannst, sondern die Zahl der Einrichtungen (Krankenhäuser, Kindergärten, Krankenkassen etc.) bieten dir genauso viele Möglichkeiten wie die Berufsfelder (Controlling, Konzeptentwicklung, Projektmanagement etc.). Hier erfährst du alles über Anbieter, Studieninhalte, Voraussetzungen, Studienmodelle und Gehalt.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist mit seinen über 700.000 Einwohnern das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum in der Rhein-Main-Region. Der Ruf als internationaler Banken- und Handelsplatz ist dabei nur ein Aspekt der größten hessischen Stadt, die es immer wieder geschafft hat, Gegensätze nicht nur zu vereinen, sondern daraus einen Mehrwert für die Lebensqualität seiner Bürger zu generieren. Studentenstadt, Messestadt, Einkaufsstadt, dazu viele naturnahe Freizeit- und Erholungsflächen, grüne Parks, zahlreiche kulturelle Angebote, Konzertveranstaltungen internationaler Künstler, unzählige Museen - kein Wunder, dass die Goethestadt jedes Jahr neue Wachstumsrekorde verzeichnet.

Gesundheit studieren in Frankfurt

Etwa 62.000 Studenten sind an den insgesamt 16 Hochschulen der hessischen Metropole eingeschrieben. Eine breite Auswahl an Studiengängen in nahezu allen Fachrichtungen sowie eine enge Verzahnung zwischen Forschung und Praxis schaffen optimale Ausbildungsmöglichkeiten. Alleine im Bereich des Gesundheitswesens gibt es sechs verschiedene Einrichtungen, die Studiengänge wie Gesundheitsmanagement oder Gesundheitswissenschaft anbieten.

Alle Hochschulen in Frankfurt am Main