Schließen

Master Gesundheitsförderung in Osnabrück: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Master

Studiengang

Gesundheitsförderung

Stadt

Osnabrück

Master

Hast du den Bachelor Abschluss bereits in der Tasche, kannst du dir überlegen, ob du deine Kenntnisse weiterhin vertiefen möchtest oder gar in neue Themengebiete eintauchen willst. Dafür eignet sich der Master, der zweite akademische Grad, den du im Rahmen eines Hochschulstudiums erwerben kannst.

Ein Master Studium dauert in der Regel 2 bis 4 Semester. Damit du überhaupt dazu zugelassen wirst, musst du bereits ein abgeschlossenes Studium absolviert haben. Dazu zählt nicht ausschließlich der Bachelor, sondern auch Magister- und Diplomabschlüsse. Interessierst du dich für einen Master Studiengang, solltest du dich vorab über die Zulassungsvoraussetzungen informieren. Während einige durch einen NC beschränkt sind, verlangen andere Praktika oder ein Motivationsschreiben.

Gerade in der Medizin und Gesundheitswissenschaften gibt es eine Reihe von Masterangeboten – vom Gesundheitsmanagement über Heilpädagogik bis hin zur Zahnmedizin finden sich eine Reihe unterschiedlicher Studiengänge für alle Gesundheitsinteressierten.

Weiterlesen...

Gesundheitsförderung

In einem Studium der Gesundheitsförderung gilt es die Frage zu beantworten, wie man Menschen zu einem gesünderen Lebensstil bewegen kann. Schließlich ist die Gesundheit zwar eines der wichtigsten Güter eines Menschen, die wenigsten wissen aber gesund zu leben. Qualifizierte Fachleute in diesem Bereich werden deshalb immer gesucht.

Gesundheitsförderung: Studieninhalte

In diesem Studium wirst du Gesundheit aus soziologischer und psychologischer Sicht betrachten, weiterhin sind Sport und Ernährung ein weiterer essentieller Bestandteil davon. Damit du nach Abschluss des Studiums leitende Positionen im Gesundheitswesen, wie etwa in Fitness und Wellness, Reha- und Therapiezentren und im öffentlichen Dienst, übernehmen kannst, vermitteln viele Studiengänge auch erweiterte Kompetenzen in Bereichen wie Pädagogik, Psychologie, aber auch in wissenschaftlichem Arbeiten und Organisation. Für die praktische Anwendung sorgen Projekte und Praktika.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Osnabrück

Osnabrück ist mit mehr als 160.000 Einwohnern eine der vier größten Städte des Bundeslandes Niedersachsens. Ihre Bekanntheit verdankt die Stadt dem günstigen Standort an einer Handelsachse, einer ausgeprägten Industrie und der historischen Unterzeichnung des westfälischen Friedens im Anschluss an den Dreißigjährigen Krieges. Zahlreiche historische Bauwerke, wie etwa das alte Rathaus, das Osnabrücker Schloss, der Dom St. Peter oder die Altstadt lassen eine lange Stadtgeschichte erahnen.

Gesundheit in Osnabrück studieren

In Osnabrück kannst du verschiedene Studiengänge im Gesundheitswesen belegen. Angefangen von klassischen Studiengängen wie Ergotherapie und Pflegemanagement findet sich hier eine Vielzahl interessanter Fächer wie Midwifery und International Physiotherapie. Einen Master Abschluss kannst du beispielsweise in Fächern wie Manuelle Therapie oder Management in der Gesundheitsversorgung absolvieren. Auch im nahegelegenen Bielefeld finden sich einige Studiengänge, die für dich interessant sein könnten, wenn du in der Gesundheitsbranche durchstarten möchtest.

Alle Hochschulen in Osnabrück