Schließen
Sponsored

Master Gesundheitsökonomie in Mecklenburg-Vorpommern: Hochschulen & Studiengänge

Master Gesundheitsökonomie in Mecklenburg-Vorpommern - Dein Studienführer

Du willst deinen Gesundheitsökonomie Master in Mecklenburg-Vorpommern absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen mit Standort in Mecklenburg-Vorpommern, an denen du den Gesundheitsökonomie Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 3 Hochschulangebote für den Gesundheitsökonomie Master in Mecklenburg-Vorpommern findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Hast du den Bachelor Abschluss bereits in der Tasche, kannst du dir überlegen, ob du deine Kenntnisse weiterhin vertiefen möchtest oder gar in neue Themengebiete eintauchen willst. Dafür eignet sich der Master, der zweite akademische Grad, den du im Rahmen eines Hochschulstudiums erwerben kannst.

Ein Master Studium dauert in der Regel 2 bis 4 Semester. Damit du überhaupt dazu zugelassen wirst, musst du bereits ein abgeschlossenes Studium absolviert haben. Dazu zählt nicht ausschließlich der Bachelor, sondern auch Magister- und Diplomabschlüsse. Interessierst du dich für einen Master Studiengang, solltest du dich vorab über die Zulassungsvoraussetzungen informieren. Während einige durch einen NC beschränkt sind, verlangen andere Praktika oder ein Motivationsschreiben.

Gerade in der Medizin und Gesundheitswissenschaften gibt es eine Reihe von Masterangeboten – vom Gesundheitsmanagement über Heilpädagogik bis hin zur Zahnmedizin finden sich eine Reihe unterschiedlicher Studiengänge für alle Gesundheitsinteressierten.


Gesundheitsökonomie

Werde mit einem Gesundheitsökonomie Studium zu einem Experten zwischen Wirtschaft und Gesundheitssektor. 

Gesundheitsökonomie: Studieninhalte

Im interdisziplinär ausgerichteten Studium lernst du alle Grundlagen, die du für das spätere Berufsleben brauchst. BWL, VWL sowie medizinische Grundkenntnisse sind wichtiger Teil des Studiums, aber genauso wirst du in das deutsche Gesundheitssystem eingeführt. Damit du einen ersten Einblick in die Arbeit bekommst, ist in vielen Studiengängen ein Praktikum vorgesehen.

Nach dem Studium

Nach dem Studium hast du gute Aussichten darauf, in allen Unternehmen des Gesundheitsbereiches arbeiten zu können. Denn die Gesundheitsbranche ist stetig wachsend. Ob du im Vertrieb arbeitest, als Berater, Controller oder Manager bleibt dir überlassen. Mit einem Gesundheitsökonomie Studium hast du dir jedenfalls die beste Grundlage für eine herausfordernde, aber sichere berufliche Zukunft geschaffen.


Weitere Informationen zum Gesundheitsökonomie Studium
Master Gesundheitsökonomie in Mecklenburg-Vorpommern?

Master Gesundheitsökonomie in Mecklenburg-Vorpommern?

Mecklenburg-Vorpommern

Im Nordosten Deutschlands gelegen grenzt Mecklenburg-Vorpommern in erster Linie an die Ostsee. Das  Land umfasst die beiden größten deutschen Inseln. Beide – Rügen und Usedom – sind für ihre Schönheit in ganz Deutschland bekannt und stellen beliebte Urlaubszeiten dar. Die wichtigsten Städte Mecklenburg-Vorpommerns sind die Landeshauptstadt Schwerin und die bevölkerungsreichste Stadt Rostock. Verdienste kommen dem Land in der Luft- und Raumfahrtindustrie wie auch in der medizinischen Forschung zu. Außerdem ist die Lebensmittelindustrie zu nennen. In mehreren Städten gibt es Seehäfen von bundesweiter Bedeutung.

Gesundheit studieren in Mecklenburg-Vorpommern

Die Volluniversitäten in Rostock und in Greifswald stellen die wichtigsten Hochschulen des Landes dar. Die beiden im 15. Jahrhundert gegründeten Bildungsstätten zählen zudem zu den ältesten Universitäten in Deutschland. Was den Bereich der Gesundheitswissenschaften betrifft, bietet die Universität in Greifswald beispielsweise den Studiengang Health Care Management an. Auch an den kleineren Hochschulen in Rostock können ähnliche Fächer studiert werden.

Alle Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern

Pro

  • Erst eine Wattwanderung, dann ein Krabbenbrötchen und im Anschluss im Strandkorb für die Klausur lernen? Dank Nordseenähe ist das im Studi-Paket mit drin
  • Der Mythos, dass im Osten die Hochschulen schick und die Mieten niedrig sind, trifft auch auf die Studienstädte in Mecklenburg-Vorpommern zu
  • Du liebst Skandinavien? Ein Auslandssemester in Schweden, Dänemark oder Norwegen ist nur eine Fährfahrt von dir entfernt

Contra

  • Obwohl Mecklenburg-Vorpommern ein großes Bundesland ist, gibt es wenige Hochschulangebote
  • Job verzweifelt gesucht - die Arbeitslosenquote war mit 7,8 Prozent im Jahr 2020 am dritthöchsten deutschlandweit
  • Den rauen Ton und das nordische Gemüt muss man mögen, doch einmal warm geworden, geht man hier mit dir durch Ebbe und Flut