Gesundheit Studium in Nürnberg: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Nürnberg

Hochschulen

18 Hochschulen

Nürnberg

Wissenswertes über Nürnberg Nürnberg in Mittelfranken ist mit einer halben Million Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Bayern und das Zentrum einer boomenden Metropolregion. Die bekanntesten Attraktionen der Stadt sind gleichzeitig ihre Wahrzeichen. Über Nürnberg thront die berühmte Kaiserburg, mit deren Errichtung vor etwa 1.000 Jahren begonnen wurde. An ihrem Fuß erstreckt sich die pittoreske Altstadt in der während der Adventszeit der "Christkindlesmarkt", der größte und beliebteste Weihnachtsmarkt der Welt, stattfindet. Alle Jahre wieder kommen mehr als 2 Millionen Menschen zu Besuch und trinken Glühwein und knabbern die berühmten Lebkuchen, das dritte Wahrzeichen Nürnbergs. In der Altstadt und in dem bei Studenten beliebten alternativen Viertel Gostenhof spielt sich auch das Nachtleben ab.

Gesundheit studieren in Nürnberg

In Nürnberg gibt es eine Universität, zwei Fachhochschulen und zwei Kunsthochschulen. Insgesamt leben etwa 25.000 Studierende in der Stadt. Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) ging aus der Fusion verschiedener Bildungseinrichtungen einher. Die Uni bietet einen Studiengang Gesundheitsmanagement und Gesundheitsökonomie an. Erfolgreiche Kandidaten können den Master of Science (MSc) erlangen. An der Evangelischen Hochschule Nürnberg werden Bachelor-Studiengänge in den Fächern Gesundheits- und Pflegemanagement, Gesundheits- und Pflegepädagogik sowie Angewandte Pflegewissenschaften und Heilpädagogik angeboten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de