Gesundheit Studium in Oldenburg: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Oldenburg

Hochschulen

17 Hochschulen

Oldenburg

Die ehemalige Residenzstadt Oldenburg hat mittlerweile mehr als 160.000 Einwohner und gehört damit zu den größten Städten in Niedersachsen. Oldenburgs reizende Altstadt beherbergt Deutschlands älteste Fußgängerzone. Hier spielt sich auch das studentische Leben außerhalb der Universität ab. In der Stadt ist das Fahrrad das beste Fortbewegungsmittel. Damit gelangt man zur Uni und zu allen Sehenswürdigkeiten. Am imposantesten ist das Residenzschloss aus dem 17. Jahrhundert. Wer einmal etwas Besonderes erleben möchte, sollte sich auf die Suche nach der legendären Seehundkolonie in der Hunte machen. Die liegt irgendwo in Richtung Bremen, der nächstgelegenen Großstadt, in die es viele Studierende am Wochenende zieht.

Gesundheit studieren in Oldenburg

In Oldenburg sind etwa 14.000 Studierende immatrikuliert, die große Mehrheit davon an der Carl von Ossietzky Universität. Deren Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften erprobt gerade einen Masterstudiengang "Erweiterte Pflegepraxis ANP (Advanced Nursing Practice)".

Die Jade Hochschule bietet am Standort Oldenburg einen berufsbegleitenden Master "Public Health" an. Es besteht weiterhin natürlich immer die Möglichkeit, ein Fernstudium aufzunehmen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weitere Studienangebote

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de