Gesundheit Studium in Rostock: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Rostock

Hochschulen

6 Hochschulen

Rostock

Rostock ist mit etwa 200.000 Einwohnern die größte Stadt im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Hansestadt ist eines der wichtigsten Wirtschaftszentren in Ostdeutschland. Dazu trägt auch der für den Güter- und Frachtverkehr bedeutende Rostocker Hafen bei. Im Stadtteil Warnemünde liegt außerdem der größte deutsche Kreuzfahrthafen. Der Regionalflughafen Rostock dient vor allem als Zubringer für die Kreuzfahrtschiffe. Im Sommer können die Studenten von hier aus aber auch nach Palma de Mallorca oder in einige türkische Badeorte fliegen. Rostock ist der richtige Studienort für alle echten Wasseratten, die auch während des Semesters Tauchen, Segeln und Kitesurfen wollen. Die Universität wirbt explizit für ihr Studienangebot mit "Meerwert".

Gesundheit studieren in Rostock

An den vier Hochschulen der Stadt sind gut 15.000 Studierende immatrikuliert. Die Universität Rostock bietet einen Studiengang "Master of Education Berufspädagogik für Gesundheitsberufe / Sozialberufe" an. Der Studiengang baut auf einem Bachelor-Abschluss in einem gesundheitswissenschaftlichen Fach auf, der an der nahe gelegenen Hochschule Neubrandenburg in der Fachrichtung Gesundheit und Pflege erlangt werden kann. Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) bietet einen Bachelorstudiengang Heil- und Inklusionspädagogik an. An der Europäischen Fachhochschule (EUFH) kann ein Bachelor-Studium in den Fächern Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie abgeschlossen werden.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de