Gesundheit Studium in Tübingen: Hochschulen & Studiengänge

Stadt

Tübingen

Hochschulen

21 Hochschulen

Tübingen

Die 1477 gegründete Eberhard Karls Universität in Tübingen gehört zu den ältesten Bildungseinrichtungen in Deutschland, das Durchschnittsalter der Bevölkerung ist dagegen nirgends niedriger als hier. Kaum eine Stadt wird so sehr von ihrer Hochschule geprägt, wie die kleine Universitätsstadt in Baden-Württemberg. Auf etwa 90.000 Einwohner kommen hier annähernd 30.000 Studierende, die die engen Gassen der Altstadt bevölkern und das Leben in Tübingen dominieren. Die Universität ist die größte Attraktion der Stadt, an der schon Goethe auf seinen Abschluss hinarbeitete. Und auch Hölderlin hat hier gewirkt. Die bekannten Tübinger Stocherkähne, die auf dem Neckar verkehren, fahren noch heute an dem nach ihm benannten Turm vorbei. Eine Stockerkahnfahrt sollte jeder Neubürger, Studierende eingeschlossen, unbedingt einmal mitmachen.

Gesundheit studieren in Tübingen

Die Eberhard Karls Universität ist eine der ältesten und renommiertesten Universitäten in Deutschland und hat fast alle anderen Bildungseinrichtungen verdrängt. Humanmedizin ist das wichtigste Fachgebiet der Hochschule. Der Uni ist das Universitätsklinikum, zu dem 17 verschiedene Fachkliniken gehören, angeschlossen. Dazu zählt auch die BG-Klinik, die ein Bachelorstudium "BWL Gesundheitsmanagement" anbietet.

Weiterlesen...

21 Hochschulen in Tübingen

Zur gesamten Übersicht

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de