Schließen

Soziale Arbeit

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Fernstudium

Du hast das Gefühl, ein sozialberuflicher Weg ist der richtige für dich? Du interessierst dich für andere Menschen und hilfst ihnen gerne weiter? Dann könnte der Bachelor in Sozialer Arbeit an der AKAD University etwas für dich sein. Hier kannst du durch das Fernstudienmodell leicht neben dem Beruf oder in Teilzeit studieren, der Studienstart ist ganzjährig möglich. Während des gesamten Studiengangs legt die AKAD großes Augenmerk auf Praxisnähe und sorgt so dafür, dass du nicht in theoretischen Übungen versinkst.

Nach dem Studium wirst du eine gesuchte Fachkraft für soziale Arbeit sein und dazu berechtigt sein, den Titel „Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin“ oder „Staatlich anerkannter Sozialarbeiter“ zu tragen.

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Während der ersten Semester wirst du die Grundlagen der sozialen Arbeit kennenlernen und vertiefen. Das Besondere an der AKAD University ist die Selbstreflektion: Am Ende der ersten drei Semester wirst du die Gelegenheit haben, gemeinsam mit deinen Kommilitoninnen und Kommilitonen über das Gelernte nachzudenken und zu reflektieren.

Daran anschließend wirst du im vierten Semester an einem Praxisprojekt teilnehmen, das an einer Institution der sozialen Arbeit stattfindet. Während des etwa 100 Tage langen Praktikums wirst du aus erster Hand lernen, wie deine theoretischen Kenntnisse in der Realität funktionieren und angewendet werden. Durch ständige Betreuung der Hochschule wirst du dabei nicht allein gelassen.

In den letzten beiden Semestern hast du die Möglichkeit, aus verschiedenen Wahlmodulen auszusuchen. So kannst du dich beispielsweise auf digitale Medien oder Ethik spezialisieren. Im sechsten Semester führst du diese Vertiefung weiter und schreibst außerdem eine Bachelorarbeit, um das Studium abzuschließen.

Was an diesem Studium besonders interessant ist, sind die kreativen und verschiedensten Prüfungsphasen während des gesamten Studiums. So wirst du nicht einfach nur eine Klausur nach der anderen schreiben, sondern auch mal mit Präsentationen, in Gruppenarbeit oder anhand von Praxisprojekten geprüft.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Für den Zugang zum Bachelor Soziale Arbeit brauchst du die allgemeine Hochschulreife oder andere vergleichbare Qualifikationen.

Gebühren

  • Stretchvariante: 72 Monate | 199 € monatlich | 14.328 € gesamt
  • Standardvariante: 48 Monate | 289 € monatlich | 13.872 € gesamt
  • Sprintvariante: 36 Monate | 349 € monatlich | 12.564 € gesamt

Einmalige Prüfungsgebühr: 960 €

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Soziale Arbeit (DUAL)
Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de