Schließen
Sponsored

Ernährungswissenschaft und Prävention

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Fernstudium

Der demografische Wandel und veränderte Lebensweisen führen dazu, dass sich bestimmte Krankheiten immer mehr häufen. Um einen gesunden Lebensstil zu entwickeln braucht es professionelle Unterstützung, die zielgruppengerechte Konzepte entwickelt. Wer bereits im Gesundheitswesen oder in der Lebensmittelbranche tätig ist, kann sich im Bachelorstudium Ernährungswissenschaft und Prävention an der SRH Fernhochschule für neue Aufgabenfelder qualifizieren. Auch Quereinsteiger können sich mit ernährungsspezifischen Inhalten auseinandersetzen und ihr Kompetenzprofil mit betriebswirtschaftlichem Know-how ergänzen. Denn Absolventen können nach ihrem Abschluss sowohl in der Ernährungsberatung als auch in der Lebensmittelindustrie tätig werden. Die Bereiche Qualitätsmanagement oder Produktentwicklung bieten sich durch die naturwissenschaftliche Ausrichtung des Fernstudiengangs besonders an.

Bei Fragen können Sie jederzeit den Studiengangsbetreuer per E-Mail kontaktieren.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Bachelorstudium dauert sechs Semester und startet zum Wintersemester. Da es sich um ein Fernstudium handelt, werden die Inhalte online vermittelt und mit optionalen Live-Begleitveranstaltungen ergänzt. Das Studium lässt sich somit optimal mit dem Berufsalltag vereinen.

Der Studienplan legt den Fokus auf den Bereich Ernährung und Gesundheit. Die Studierenden erwerben medizinische und naturwissenschaftliche Grundlagen und setzen sich auf psychologischer Ebene mit Ernährung auseinander. Hinzu kommen die Handlungsfelder Bewegung und Entspannung sowie Grundlagen des Qualitäts-, Umwelt- und Risikomanagements. Betriebswirtschaftliches Know-how rundet das Profil ab.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Studieren ohne Abitur oder NC mittels Aufstiegsfortbildung, Eignungsprüfung oder ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland

Kosten

  • Flex 1: 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt
  • Flex 2: 299 Euro pro Monat über 50 Monate, 14.950 Euro gesamt

Auch bei der Bezahlung bietet Ihnen die SRH Fernhochschule die größtmögliche Flexibilität. Sie entscheiden selbst, welche Finanzierungsvariante am besten zu Ihnen und Ihrem Leben passt.

zurück zur Hochschule