Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Betriebswirtschaft und Sozialmanagement

  • Abschluss Bachelor of Arts
  • Dauer 6 Semester
  • Art Fernstudium

Das interdisziplinäre Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft und Sozialmanagement ist inhaltlich an der Schnittstelle zwischen Sozialwirtschaft und Betriebswirtschaft bzw. Management angesiedelt und integriert Inhalte aus beiden Fachgebieten. Dahinter steht die Erkenntnis, dass ein erfolgreiches Management in sozialen Einrichtungen auf fundierten betriebswirtschaftlichen Qualifikationen aufbauen muss. Darüber hinaus setzt der Studiengang Schwerpunkte in der Vermittlung persönlicher Kompetenzen.

Bei Fragen können Sie jederzeit den Studiengangsbetreuer per E-Mail kontaktieren.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium ist modular aufgebaut und umfasst sechs Semester. Der Studienstart ist immer zum ersten eines jeden Monats möglich. Die Studierenden haben in jedem Semester die Möglichkeit zu entscheiden, ob sie die Studienleistungen in einer Teilzeitvariante oder einer Vollzeitvariante erbringen möchten. Die 20 Pflichtmodule im Semesterablauf:

1. Semester

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Akteure und Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Sozialwissenschaftliche Grundlagen
  • Allgemeine Volkswirtschaftslehre
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

2. Semester

  • Spezielle Aspekte der Sozialwirtschaft
  • Dienstleistungen und Service Management
  • Rechnungswesen
  • Personal und Organisation
  • Selbstmanagement

3. Semester

  • Theorie-Praxis-Transfer
  • Ökonomische Rahmenbedingungen des Sozialwesens
  • Finanzwirtschaft
  • Leistungsmanagement
  • Kommunikation und Führung

4. Semester

  • Rechtliche Rahmenbedingungen im Sozialwesen
  • Sozial- und Gesundheitspolitik
  • Wirtschaftsrecht
  • Marketing
  • Qualitative und Quantitative Forschungsmethoden

5. Semester

  • Praxisprojekt
  • Drei Module aus dem Wahlbereich

6. Semester

  • Bachelor-Thesis
  • Drei Module aus dem Wahlbereich

Studienschwerpunkte

Im Wahlbereich werden 18 Module angeboten, von denen die Studierenden sechs Module wählen und einen individuellen Studienschwerpunkt bestimmen können.

  • Entrepreneurship
  • Finanz- und Kostenmanagement
  • Projektmanagement
  • Managementkonzepte
  • Interne und externe Unternehmenskommunikation
  • Wirtschaftspsychologie
  • Unternehmenskultur und Wirtschaftsethik
  • Unternehmensführung
  • Nachhaltig Wirtschaften
  • Social Marketing, Fundraising und Public Relations
  • Beziehungsmanagement in sozialen Einrichtungen
  • Leistungsmanagement in sozialen Einrichtungen
  • Kinder, Jugend und Familie: Lebenswelten und Handlungsfelder
  • Sozialarbeit in Kindertagesstätten
  • Rehabilitation und Teilhabe: Lebenswelten und Handlungsfelder
  • Prekäre Lebenslagen: Lebenswelten und Handlungsfelder
  • Pflegedienste und Pflegeeinrichtungen
  • Case- und Caremanagement
  • Soziale Arbeit als Wissenschaft und Profession

Besonderheiten des Studiengangs

  • Start jederzeit möglich
  • Staatlich und international voll anerkannt
  • AHPGS-akkreditiert

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebungene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Alternativ Zugang mittels Aufstiegsfortbildung, Eignungsprüfung oder ein Jahr erfolgreiches Studium an einer Hochschule in einem anderen Bundesland

Studiengebühren

Die Studiengebühren sind in drei Flex-Modelle eingeteilt. Sie selbst bestimmen welches der Modelle am besten zu Ihnen und Ihrer persönlichen Situation passt:

  • Flex 1: 428,16 Euro pro Monat über 36 Monate, 15.413,76 Euro gesamt
  • Flex 2: 334,00 Euro pro Monat über 50 Monate, 16.700,00 Euro gesamt
  • Flex 3: 238,58 Euro pro Monat über 72 Monate, 17.177,76 Euro gesamt

zurück zur Hochschule