Schließen

Bachelor Rettungswesen in Nürnberg: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Rettungswesen

Stadt

Nürnberg

Bachelor

Der Bachelor-Abschluss ist der erste Studienabschluss, den du an der Hochschule absolvieren kannst. Meistens ist er auf eine Regelstudienzeit von sechs bis acht Semestern angelegt. So kannst du schon nach drei Jahren einen ersten Studienabschluss vorlegen und bist dazu befähigt, in den Beruf einzusteigen oder einen weiterführenden Masterstudiengang zu beginnen.

Um dir die Inhalte des Studiengangs strukturiert zu vermitteln, sind die meisten Bachelor-Studiengänge in Module gestaffelt, die dir das jeweilige Themengebiet näher bringen. Sie bestehen in der Regel aus unterschiedlichen Kursen, die du am Ende des Semesters mit einer Klausur oder einer Seminararbeit abschließt. Wenn du alle Module erfolgreich beendet hast, steht am Ende des Bachelors meistens eine schriftliche Arbeit und/oder eine mündliche Prüfung.

Im Bereich “Gesundheit” stellt sich dir vermutlich zunächst die Frage, was du genau studieren kannst. Natürlich kannst du nicht “Gesundheit” an sich studieren. Allerdings existiert eine breite Palette an Studiengängen, die in diesen Bereich fallen. Hierzu gehören unter anderem die Pflege, das Gesundheitsmanagement oder Medizinische Informatik. Wenn du später in einem Bereich dieser Art arbeiten möchtest, dann ist ein Bachelor in “Gesundheit” dein Kick-Off für eine erfolgreiche Karriere.

Weiterlesen...

Rettungswesen

An vorderster Front dabei sein, wenn es in einem Notfall um Leben oder Tod geht? Menschen beruhigen, sie versorgen und verarzten? Hast du selber Nerven aus Drahtseil und weder Angst vor Berührungen noch vor Blut? Dann bist du hier in der Studiengangsbeschreibung zum Studium im Bereich Rettungswesen genau richtig.

Finde jetzt in unserer Hochschuldatenbank den richtigen Studiengang für dich!

Vielleicht gehörst du zu denen, die bereits Notfallsanitäter sind und sich nun akademisch weiterqualifizieren möchten. Dann gibt es Studiengänge im Bereich des Rettungswesens, die sich vornehmlich an fertig ausgebildete Notfallsanitäter wie dich wenden. Mit dem Studium hast du gute Chancen, in eine Leitungsfunktion überzugehen, zumal akademisch qualifizierte Fachkräfte dringend gesucht werden. Doch auch ohne Ausbildung zum Rettungssanitäter kannst du ein Studium in diesem Bereich beginnen und später damit leitende Positionen besetzen. Erfahre bei uns mehr zu dem Studiengang Rettungswesen: Inhalte, Voraussetzungen, Gehalt und vieles mehr.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Nürnberg

Nürnberg in Mittelfranken ist mit einer halben Million Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Bayern und das Zentrum einer boomenden Metropolregion. Die bekanntesten Attraktionen der Stadt sind gleichzeitig ihre Wahrzeichen. Über Nürnberg thront die berühmte Kaiserburg, mit deren Errichtung vor etwa 1.000 Jahren begonnen wurde. An ihrem Fuß erstreckt sich die pittoreske Altstadt in der während der Adventszeit der "Christkindlesmarkt", der größte und beliebteste Weihnachtsmarkt der Welt, stattfindet. Alle Jahre wieder kommen mehr als 2 Millionen Menschen zu Besuch, trinken Glühwein und knabbern die berühmten Lebkuchen, das dritte Wahrzeichen Nürnbergs. In der Altstadt und in dem bei Studenten beliebten alternativen Viertel Gostenhof spielt sich auch das Nachtleben ab.

Gesundheit studieren in Nürnberg

Insgesamt haben sich etwa 25.000 Studierende in der bayerischen Stadt niedergelassen. Die verschiedenen Universitäten Münchens decken die unterschiedlichsten Interessengebiete ab – auch wer später in der Gesundheitsbranche Fuß fassen möchte, kommt hier auf seine Kosten. Technisch versierte Studenten können beispielsweise Medizintechnik studieren. Wer im Bereich der Wirtschaft tätig sein will, findet den Studiengang BWL mit der Fachrichtung Health Care Management. Natürlich lassen sich auch klassische Fächer wie Pflegewissenschaften oder Gesundheits- und Pflegemanagement studieren.

Alle Hochschulen in Nürnberg